Es gibt zwei neue Siebdruckposter aus dem Hause Spiegelsaal.
Zum einen für den Aufritt von Dÿse im Hamburger Hafenklang und zum anderen für das Konzert The Sound of James Bond (with David Arnold) in der Elbphilharmonie Hamburg.


Dÿse
2018, Hafenklang, Hamburg, Germany
3c screen print: (gold, dark brown, light blue)
Paper: red and orange colored 300 gsm paper.
Size: 70 × 50 cm
Edition: 40 s/n (20 red, 20 orange) + 7 APs
Shop


The Sound of James Bond
2018, Elphilharmonie, Hamburg, Germany
4c screen print: (salmon, mintgreen, transparent grey, black) + gloss finish
Paper: 300 gsm design offset.
Size: 70 × 50 cm
Edition: 50 s/n (= 40 regular + 10 with gloss finish)
Shop

Kurz mal nicht aufgepaßt und schon gibt es was Neues von Janta-Island.
Diesmal einen einfarbigen Siebdruck (69 x 49 cm) in einer 80er Auflage für das Konzert von »Glowsun«, »Shotgun Valium« und »Kaudra« am 16.03. im Musikkeller Erfurt:

Für die aktuell laufende Tour der Donots hat Phillip von Janta Island  das Poster gestaltet und gedruckt.

Hammer Teil! Ausgeführt als sechsfarbiger Siebdruck im Format 47 x 68 cm. Farblich passend zur neuen Platte. Die Gesamtauflage beträgt 150 Stück, 30 davon gibts nach der Tour (Ende März) im Janta Island Webshop.

Ihr wißt was zu tun ist.


Poster für das Konzert von »Octopoulpe«, »Tropical Trash« und »Brutal Birthday« am 15. 12. 2017 in Leipzig.
Zweifarbiger Siebdruck (Schwarz und Neon-Orange) auf 200 g/m² Designpapier im Format 44 x 63 cm.
Der Druck ist signiert.

Die letzten Exemplare gibt es im Janta-Island Webshop.

Besser spät als nie. Beinahe hätten wir vergessen, das Disfear-Poster von Janta-Island hier im Blog zu präsentieren.
Von dem zweifarbigen Siebdruck im Format 84 x 59,5 cm gab es ursprünglich mal 111 Exemplare.
Wer es auf der Tour versäumt hat sich eines zu sichern, kann das im Janta-Island Webshop nachholen.

Le Gig Poster?

Wenn ihr das Le Guess Who? Festival besucht, verpaßt auf keinen Fall euch die großartige Siebdruck-Konzertposter Ausstellung anzuschauen. (TivoliVredenburg 1.Stock, eigentlich nicht zu verfehlen).
Es werden Arbeiten von über 45 internationalen Poster Gestaltern gezeigt und zu Kauf angeboten  u.a.: Crosshair (USA), Mara Piccione (NL), Señor Burns (DE), Monkey Ink (USA), Error Design (ES), Clockwork Pictures (IT), Furturtle Show Prints (USA) ,Douze (DE), Antighost (DE), Luke Drozd (UK), Mercadorama (MEX) uvm.).
Folgende Künstler werden auch persönlich vor Ort sein: The Bicycle Press (ES), Zum Heimathafen (DE), Giov‘ (BE), Handprinted Stuff (NL) und Spiegelsaal (DE).

Le Gig Poster? ist eine Initiative des Utrechter Poster-Gestalters und Siebdruckers Joris Diks (Handprinted Stuff) und ein offizieller Programmpunkt des Le Guess Who? Festivals.

Le Gig Poster? ist vom 9. – 12. November 2017, während der Öffnungszeiten des Le Guess Who? Festivals, im Tivoli/Vredenburg geöffnet.

Darüberhinaus gibt es limitierte Siebdruck-Poster, die speziell für Konzerte des Festivals angefertigt wurden und natürlich vor Ort zu kaufen sind:


 

Wäre prima auch den Einen oder Anderen von Euch euch beim Le Gig Poster? und Le Guess Who? 2017 zu treffen. Macht das mal klar. :-)


Le Gig Poster?
9. – 12. November 2017,
während der Öffnungszeiten des Le Guess Who? Festivals
Tivoli Vredenburg / Utrecht – NL

Phillip hat es wieder getan. In seinem unverkennbaren Stil hat er diesmal ein Poster für Windhand & Satans Satyrs gestaltet und gedruckt. Einfarbig weiß auf schwarzem Karton im Format 84 x 56 cm. Bei einer Auflage von 66 Stück, heißt es nun schnell sein, denn die meisten sind schon weg. Wen wundert’s?