Und dann noch, Magdeburg!
Nach Rostock und Dresden der letzte Stop der kleinen Spiegelsaal Ostdeutschland-Tour 2018!

Vom 24. November an zeigen die Jungs einige ihrer Poster und Artprints im Soultunes / Vinylstore & Urban Art, Magedburg.
Weil es sich u.a. um einen Plattenladen handelt nutzt Torsten gleich die Gelegenheit die Vernissage mit einigen 7″es aus seiner Sammlung zu beschallen.

Und als wäre das nicht schon schlimm genug, gibt es zusätzlich noch ein kleines Gewinnspiel:
Wer als Erstes nach Beginn der Auflegerei den Namen der Band nennen kann, deren erste 7″ auf dem Foto vorne im Plattenkoffer steckt, erhält als Belohnung einen der ebenfalls im Bild gezeigten Drucke gratis. Tusch!

An dieser Stelle einen Gruß und großes Dankenschön an Florian Sosnowski für’s organisieren der Ausstellung!


Vernissage & DJ Set

24.11.2018
Soultunes / Vinylstore & Urban Art
Leibnizstraße 34, 39104 Magdeburg
Beginn 16:00 Uhr

 

Douze.de & Radeberger präsentieren:

Colored Gigs 10 – Siebdruck-Gigposter-Show

COLORED GIGS Jubiläumsparty
28.09.2018 ab 20 Uhr
Groovestation Dresden, Katharinenstrasse 11
Special Guest: Andreas Dorau + Colored Gigs DJ-Team

COLORED GIGS Vol. X Postershow
29.09., 14 bis 24 Uhr & 30.09.2018, 13 bis 19 Uhr
scheune Dresden, Alaunstrasse 36-40
Special Guests: Blind Butcher, Bechamel, DJs
Jubiläumsprogramm: Panels, Vorträge, Live-Siebdruck, Tombola, Kindermalwettbewerb
Vorab: Posterjagd durch die Neustadt (07.09.-28.09.2018)

Beteiligte Künstler zur Jubiläums-Colored Gigs Vol. X sind:

Dan McAdam – Crosshair (USA)
Lil Tuffy (USA)
Mynameisbri (I)
Joris Diks – Handprinted Stuff (NL)
Mirjam Dijkema – Impossible Machine (NL)
Michael Hacker (A)
Thomas Zettel – Bicycle Press (ESP)
Remo Pohl (Stuttgart)
Spiegelsaal Kollektiv (Düsseldorf, Hamburg)
Kids Artworks (Graz, Hamburg, Leipzig)
Alexander Hanke – Zum Heimathafen (Hamburg)
Senor Burns (München)
Simon Marchner (München)
Phillip Janta – Janta Island (Leipzig)
Carlo Vivary (Leipzig)
Pech und Schwefel (Dresden)
Annett Bauer – Muah (Dresden)
Lars P. Krause – Douze (Dresden)
und andere

http://www.colored-gigs.de

Mit freundlicher Unterstützung von

Die Kulturstiftung des Landes Sachsen | SAX – das Stadtmagazin | Pröll | Scheune | Groovestation | Culture Club Dresden

facebook-VA:

29.09. https://www.facebook.com/events/277094489733425/
30.09. https://www.facebook.com/events/695585620788644/

Tickets für die Jubiläumsparty am 28.09. gibt’s bei allen bekannten VVK-Stellen für 12 € zzgl. Gebühren. AK 15 €.
Die Posterausstellung am 29. und 30.09. ist kostenfrei.

 

SEX, DRUCK und ROCK’N’ROLL International Silkscreen Gigposter Exhibition
It’s time to celebrate!
Zehn Jahre Siebdruck und Musik

Der Siebdruck ist eine moderne, urbane Kunstform. Das zehnjährige Jubiläum der Colored Gigs bietet einen tollen Rahmen, um neben dem jährlich stattfindenden Programm dem Siebdruck als Kunsthandwerk mit Tradition in Dresden eine größere Aufmerksamkeit zu geben und dessen besondere Verbindung zur Musik zu vermitteln. Außerdem bietet es die Möglichkeit, international renommierte Siebdruckkünstler*innen für die Ausstellung zu gewinnen und in einem größeren Rahmen zu präsentieren.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums wird die zweitägige Ausstellung um ein mehrwöchiges Rahmenprogramm erweitert, welches tiefergehende Inhalte und Hintergründe vermittelt. Zum ersten Mal wird die Ausstellung durch interaktive Vorträge und Panels rund um den Siebdruck begleitet. Dazu gibt es ein kreatives Angebot für Kinder sowie die Möglichkeit, sich selbst beim Bedrucken von Textilien am Siebdruck zu probieren.

Als Appetizer wird die Siebdruckkunst außerdem bereits seit Anfang September in der Neustadt präsent sein: Die Macher haben sich eine „Posterjagd“ ausgedacht, eine Art Rallye, bei der Interessierte an verschiedenen Neustadtläden Siebdruckposter finden und nebenbei ein exklusives Stickerheft füllen können.

Rahmenprogramm zur Jubiläumsausgabe

Posterjagd

10 Läden in der Dresdner Neustadt (u.a. Büchers Best, Malkasten, Goeff.net) – 10 Motive aus 10 Jahren Colored Gigs gesammelt in einem Stickerheft. Wer zur Colored Gigs ein volles Heft vorlegt, erhält einen kleinen Preis. Zeitraum: 07.09.-28.09.2018

Panels und Vorträge (Auswahl)

jeweils Sa und So, ab 15 Uhr
o Siebdruck und Musik – Vortrag von dem „Sounds of Subterrania“-Musik-Label-Betreiber Gregor Samsa (Hamburg)
o Von der Idee zum Poster. Siebdruckkünstler*innen stellen ihre Herangehensweisen vor
o Buchvortrag von der Kunstvermittlerin und Autorin Wanda Reichhardt zur parallel im Leonhardi-Museum stattfindenden Ausstellung „Rastern. Siebdruck in Dresden von den Anfängen bis zur Gegenwart“