Le Grand Macabre – Oper von György Ligeti

Jetzt zu etwas ganz anderem:
Für die drei Shows von „Le Grand Macabre„, György Ligeti‘s Oper Groteske, in der Elbphilharmonie/Hamburg unter Alan Gilbert und Doug Fitch haben Spiegelsaal das offizielle Konzertposter gestaltet und gedruckt.


SPS-059-frame



Torsten und Jochen haben dabei nicht auf die Bilder der Inszenierung zurückgegriffen sondern ihre eigene Version der Handlung umgesetzt.
Der „Held“ Nekrotzar beschwört das Jüngste Gericht in apokalyptischen Bildern, trinkt zusammen mit Astradamors und Piet Unmengen von Wein, der für ihn das Blut aller seiner Menschenopfer symbolisiert und ist letztlich zu betrunken, um den Untergang der Welt zu vollziehen, als der Komet mit Blitz und Donner einschlägt.

Es handelt sich um einen 5-farbigen Siebdruck, Format: 40 x 60 cm, handgedruckt, mit einer Auflage von 80 Stück.
Dieses Poster gibt es exklusiv im Shop der Elbphilharmonie, Hamburg