Auf dem Reeperbahn-Festival übergab uns „Squeegee!“ Herausgeber Bernd „Senor Burns“ Hofmann unsere Belegexemplare für den Heye Gigposter Kalender 2019.


Gigposter Kalender 2019 - Heye

Der Heye Verlag führt auch 2019 die Reihe großformatiger Posterkalender fort. Nachdem 2010 das erste Buch „Squeegee!“ – Die Siebdruck Bewegung von Bernd „Senor Burns“ Hofmann erschien, legt er 2016 zusammen mit Joris Diks ein weiteres Werk vor: „Squeegee!! – the european gig poster movement“. Diese Bücher bilden die Grundlage dier Kalenderreiehe. Gezeigt werden Konzertplakate, die liebevoll gestaltet und in Kleinauflagen im Siebdruck produziert werden. Die Poster stammen von unterschiedlichen Künstlern aus ganz Europa, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und bilden die gegenwärtige Gig-Poster Szene ab. Ein extravagantes Kunstobjekt.

Gigposter Kalender 2019 - Heye

Vertreten sind folgende Künstler:
Black Forest Industries, Senor Burns, Clockwork Pictures, Sharlach, Arrache-toi Un Oeil, Kunny van der Ploeg, Simon Marchner, Spiegelsaal, Michael Hacker, Danny Linwerk, Rainbow, Grace Helly.


  • Kalender
  • Verlag: Heye
  • Sprache: deutsch
  • ISBN-10: 3840158087
  • ISBN-13: 978-3840158087
  • Masse: 49.1 x 1 x 68.2 cm
  • Preis: 29,00 Euro

 

 

Die amerikanischen Punker von „Radioactivity“ und „Bad Sports“ (beide mit Veröffentlichungen auf Dirtnap Records) waren auf ausgedehnter Europatour. Spiegelsaal steuerte das Tourposter bei, von dem es auch eine Siebdruckversion mit 4 Varianten gibt:




SPS #44
Radioactivity, Bad Sports
Europa Tour 2018
4-farbiger Siebdruck (3 Verläufe + Schwarz) auf 300 g/m2 Design Offset Papier.
Format: 50×70 cm,
Auflage: 130 s/n

hier geht’s zum –> SHOP

Für die Deutschlandtermine der aktuell laufenden „English Tapas“-Tour der Sleaford Mods haben Spiegelsaal das Poster gestaltet und gedruckt.
(Columbiahalle/Berlin, Muffathalle/München, Docks/Hamburg, Beatpol/Dresden,Live Music Hall/Köln).



SPS #48
Sleaford Mods
Deutschland Tour 2018
2- und 3-farbiger Siebdruck auf 300 g/m2 Design Offset Papier und 300g/m2 Fotokarton.
Format: 50 x 70 cm
Auflage: 107 s/n


Hier ein Überblick über alle weiteren Papier/Farb-Varianten. Einige wenige Exemplare gibt es dann Anfang Juni im Spiegelsaal Shop:

Für die aktuell laufende Tour der Donots hat Phillip von Janta Island  das Poster gestaltet und gedruckt.

Hammer Teil! Ausgeführt als sechsfarbiger Siebdruck im Format 47 x 68 cm. Farblich passend zur neuen Platte. Die Gesamtauflage beträgt 150 Stück, 30 davon gibts nach der Tour (Ende März) im Janta Island Webshop.

Ihr wißt was zu tun ist.


Poster für das Konzert von »Octopoulpe«, »Tropical Trash« und »Brutal Birthday« am 15. 12. 2017 in Leipzig.
Zweifarbiger Siebdruck (Schwarz und Neon-Orange) auf 200 g/m² Designpapier im Format 44 x 63 cm.
Der Druck ist signiert.

Die letzten Exemplare gibt es im Janta-Island Webshop.

Besser spät als nie. Beinahe hätten wir vergessen, das Disfear-Poster von Janta-Island hier im Blog zu präsentieren.
Von dem zweifarbigen Siebdruck im Format 84 x 59,5 cm gab es ursprünglich mal 111 Exemplare.
Wer es auf der Tour versäumt hat sich eines zu sichern, kann das im Janta-Island Webshop nachholen.

Nach der Westküstentour ist vor der Ostküstentour.

NY, Boston, DC und Philly heißen die Stationen von Less Art auf dem zweiten Teil (Ostküste) ihrer Tour.

Da es zeitlich nicht möglich war ein neues Motiv zu erstellen, griffen Spiegelsaal, in Absprache mit der Band, nochmal auf den Horus zurück. Gedruckt wurde wieder in den Staaten bei Monolith Press diesmal mit blaumetallic, rot und schwarz.

SPS-035/2: