Manchmal möchte man einfach nur sagen … HAPPY BIRTHDAY!
Happy Birthday @oxfanzine!
Toll das ihr immer noch da seid während in letzter Zeit immer mehr alteingesessene deutsche Musikmagazine abtreten.

Am 9.3.2019 findet im Turock in Essen (der Stadt, in der das Ox von 1991 bis 2000 sein Hauptquartier hatte) das OX-XXX-Festival zur Feier des 30. Ox-Geburtags statt.
Eröffnen werden den Abend die Solinger KONTROLLE, es folgen KMPFSPRT, LOVE A und schließlich PASCOW.
Tickets auf www.eventim.de sind ausverkauft – eine kleine Menge Rest-Tickets ohne VVK-Gebühren sind eventuell noch im Turock direkt erhältlich zu den üblichen Öffnungszeiten.

SPIEGELSAAL haben das Anzeigenmotiv gestaltet und werden das zum Festival auch noch in ein ausgewachsenes Siebdruckposter verwandeln. Stay tuned.


 

Hier das Poster von Janta-Island für KADAVAR.
Wie immer (man könnte fast von einem Markenzeichen sprechen) gedruckt mit Weiß auf Schwarz in einer Auflagenhöhe von 60 Stück.
Format: 49 x 70 cm.


Janta-Island, KADAVAR, Leipzig

Der Druck ist signiert und nummeriert. Die letzten Exemplare gibt es im Webshop.

Und dann noch, Magdeburg!
Nach Rostock und Dresden der letzte Stop der kleinen Spiegelsaal Ostdeutschland-Tour 2018!

Vom 24. November an zeigen die Jungs einige ihrer Poster und Artprints im Soultunes / Vinylstore & Urban Art, Magedburg.
Weil es sich u.a. um einen Plattenladen handelt nutzt Torsten gleich die Gelegenheit die Vernissage mit einigen 7″es aus seiner Sammlung zu beschallen.

Und als wäre das nicht schon schlimm genug, gibt es zusätzlich noch ein kleines Gewinnspiel:
Wer als Erstes nach Beginn der Auflegerei den Namen der Band nennen kann, deren erste 7″ auf dem Foto vorne im Plattenkoffer steckt, erhält als Belohnung einen der ebenfalls im Bild gezeigten Drucke gratis. Tusch!

An dieser Stelle einen Gruß und großes Dankenschön an Florian Sosnowski für’s organisieren der Ausstellung!


Vernissage & DJ Set

24.11.2018
Soultunes / Vinylstore & Urban Art
Leibnizstraße 34, 39104 Magdeburg
Beginn 16:00 Uhr

 

Am vergangenen Wochenende 09./10.11. ist zum zehnten Mal das selbstbetitelte „Indoor-Komfort-Festival“, der ROLLING STONE WEEKENDER am Weissenhäuser Strand in Schleswig-Holstein über die dortigen Bühnen gefegt. Zum bereits siebten Mal haben sich auch eine Handvoll Plakat-Artisten der POSTERKRAUTS mit einer Postershow als Teil des Rahmenprogramms präsentiert.

In diesem Jahr bekommt die Veranstaltung Zuwachs in Form eines Schwesterfestivals in Süddeutschland: das ROLLING STONE PARK an diesem Wochenende Fr/Sa 16./17.11. im Europapark Rust!

Eine spannende Premiere, weil keiner so Recht weiß, was Einen vor Ort erwartet – mal abgesehen von Line-up & Rahmenprogramm. Neben den Gigpostern von Antje „Grace Helly“, Lars „Douze“ Krause, Alex „Zum Heimathafen“ und „Señor Burns“ gibt es u.a. Lesungen mit Thorsten „NAGEL“ Nagelschmidt und Konzerte mit den FLAMING LIPS, THE BREEDERS, DECEMBERISTS, WHITE DENIM, CAR SEAT HEADREST und viele andere mehr… Man kann direkt vor Ort übernachten (im Ticket inklusive) und ein paar der parkeigenen Attraktionen werden extra für das Festival nochmal aus dem Winterschlaf geholt.

Wir sind bereits vor Ort, bauen auf, schaut alles sehr hübsch und wunderbar grotesk aus hier. Kommt rum!

Michael Hackers neueste Poster für Pixies, Propagandhi und Kvelertak sind ab sofort in seinem Webshop erhältlich. Alle Poster sind limitierte Siebdrucke und offiziell für die jeweilige Band entstanden.

Michael Hacker Pixies Poster Michael Hacker Pixies Poster

Pixies @ Jacksonville Theatre, Jacksonville, FL. Siebenfarbiger Siebdruck, ca. 46x61cm, auf 50 Stück limitierte AP Edition (+ 20 Rainbow Foil Variants)

Propagandhi Berlin Astra Poster

Propagandhi @ Astra Kulturhaus, Berlin. Dreifarbiger Siebdruck, 35x50cm, limitiert auf 116 Stück

Kvelertak Trondheim Rocks Poster

Kvelertak @ Trondheim Rocks Festival. Dreifarbiger Siebdruck, 33x70cm, limitiert auf 96 Stück (+ 46 blaue Art Prints)

Douze.de & Radeberger präsentieren:

Colored Gigs 10 – Siebdruck-Gigposter-Show

COLORED GIGS Jubiläumsparty
28.09.2018 ab 20 Uhr
Groovestation Dresden, Katharinenstrasse 11
Special Guest: Andreas Dorau + Colored Gigs DJ-Team

COLORED GIGS Vol. X Postershow
29.09., 14 bis 24 Uhr & 30.09.2018, 13 bis 19 Uhr
scheune Dresden, Alaunstrasse 36-40
Special Guests: Blind Butcher, Bechamel, DJs
Jubiläumsprogramm: Panels, Vorträge, Live-Siebdruck, Tombola, Kindermalwettbewerb
Vorab: Posterjagd durch die Neustadt (07.09.-28.09.2018)

Beteiligte Künstler zur Jubiläums-Colored Gigs Vol. X sind:

Dan McAdam – Crosshair (USA)
Lil Tuffy (USA)
Mynameisbri (I)
Joris Diks – Handprinted Stuff (NL)
Mirjam Dijkema – Impossible Machine (NL)
Michael Hacker (A)
Thomas Zettel – Bicycle Press (ESP)
Remo Pohl (Stuttgart)
Spiegelsaal Kollektiv (Düsseldorf, Hamburg)
Kids Artworks (Graz, Hamburg, Leipzig)
Alexander Hanke – Zum Heimathafen (Hamburg)
Senor Burns (München)
Simon Marchner (München)
Phillip Janta – Janta Island (Leipzig)
Carlo Vivary (Leipzig)
Pech und Schwefel (Dresden)
Annett Bauer – Muah (Dresden)
Lars P. Krause – Douze (Dresden)
und andere

http://www.colored-gigs.de

Mit freundlicher Unterstützung von

Die Kulturstiftung des Landes Sachsen | SAX – das Stadtmagazin | Pröll | Scheune | Groovestation | Culture Club Dresden

facebook-VA:

29.09. https://www.facebook.com/events/277094489733425/
30.09. https://www.facebook.com/events/695585620788644/

Tickets für die Jubiläumsparty am 28.09. gibt’s bei allen bekannten VVK-Stellen für 12 € zzgl. Gebühren. AK 15 €.
Die Posterausstellung am 29. und 30.09. ist kostenfrei.

 

SEX, DRUCK und ROCK’N’ROLL International Silkscreen Gigposter Exhibition
It’s time to celebrate!
Zehn Jahre Siebdruck und Musik

Der Siebdruck ist eine moderne, urbane Kunstform. Das zehnjährige Jubiläum der Colored Gigs bietet einen tollen Rahmen, um neben dem jährlich stattfindenden Programm dem Siebdruck als Kunsthandwerk mit Tradition in Dresden eine größere Aufmerksamkeit zu geben und dessen besondere Verbindung zur Musik zu vermitteln. Außerdem bietet es die Möglichkeit, international renommierte Siebdruckkünstler*innen für die Ausstellung zu gewinnen und in einem größeren Rahmen zu präsentieren.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums wird die zweitägige Ausstellung um ein mehrwöchiges Rahmenprogramm erweitert, welches tiefergehende Inhalte und Hintergründe vermittelt. Zum ersten Mal wird die Ausstellung durch interaktive Vorträge und Panels rund um den Siebdruck begleitet. Dazu gibt es ein kreatives Angebot für Kinder sowie die Möglichkeit, sich selbst beim Bedrucken von Textilien am Siebdruck zu probieren.

Als Appetizer wird die Siebdruckkunst außerdem bereits seit Anfang September in der Neustadt präsent sein: Die Macher haben sich eine „Posterjagd“ ausgedacht, eine Art Rallye, bei der Interessierte an verschiedenen Neustadtläden Siebdruckposter finden und nebenbei ein exklusives Stickerheft füllen können.

Rahmenprogramm zur Jubiläumsausgabe

Posterjagd

10 Läden in der Dresdner Neustadt (u.a. Büchers Best, Malkasten, Goeff.net) – 10 Motive aus 10 Jahren Colored Gigs gesammelt in einem Stickerheft. Wer zur Colored Gigs ein volles Heft vorlegt, erhält einen kleinen Preis. Zeitraum: 07.09.-28.09.2018

Panels und Vorträge (Auswahl)

jeweils Sa und So, ab 15 Uhr
o Siebdruck und Musik – Vortrag von dem „Sounds of Subterrania“-Musik-Label-Betreiber Gregor Samsa (Hamburg)
o Von der Idee zum Poster. Siebdruckkünstler*innen stellen ihre Herangehensweisen vor
o Buchvortrag von der Kunstvermittlerin und Autorin Wanda Reichhardt zur parallel im Leonhardi-Museum stattfindenden Ausstellung „Rastern. Siebdruck in Dresden von den Anfängen bis zur Gegenwart“

Auf dem Reeperbahn-Festival übergab uns „Squeegee!“ Herausgeber Bernd „Senor Burns“ Hofmann unsere Belegexemplare für den Heye Gigposter Kalender 2019.


Gigposter Kalender 2019 - Heye

Der Heye Verlag führt auch 2019 die Reihe großformatiger Posterkalender fort. Nachdem 2010 das erste Buch „Squeegee!“ – Die Siebdruck Bewegung von Bernd „Senor Burns“ Hofmann erschien, legt er 2016 zusammen mit Joris Diks ein weiteres Werk vor: „Squeegee!! – the european gig poster movement“. Diese Bücher bilden die Grundlage dier Kalenderreiehe. Gezeigt werden Konzertplakate, die liebevoll gestaltet und in Kleinauflagen im Siebdruck produziert werden. Die Poster stammen von unterschiedlichen Künstlern aus ganz Europa, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und bilden die gegenwärtige Gig-Poster Szene ab. Ein extravagantes Kunstobjekt.

Gigposter Kalender 2019 - Heye

Vertreten sind folgende Künstler:
Black Forest Industries, Senor Burns, Clockwork Pictures, Sharlach, Arrache-toi Un Oeil, Kunny van der Ploeg, Simon Marchner, Spiegelsaal, Michael Hacker, Danny Linwerk, Rainbow, Grace Helly.


  • Kalender
  • Verlag: Heye
  • Sprache: deutsch
  • ISBN-10: 3840158087
  • ISBN-13: 978-3840158087
  • Masse: 49.1 x 1 x 68.2 cm
  • Preis: 29,00 Euro

 

 

Es ist wieder soweit, vom 19. bis 22. September 2018 verwandelt sich der Spielbundenplatz auf St. Pauli nicht nur in einen gigantischen Konzertsaal, auch die Posterausstellung „Flatstock“ wird dort wieder zu sehen sein.

 

Passend zum Trubel des Reeperbahn Festivals gibt es auch in diesem Jahr die internationale Musik- Poster Ausstellung Flatstock zu sehen. Für Festivalbesucher, Posterliebhaber, Sammler und Neulinge gibt es hier jede Menge zu entdecken und zu erwerben, ein Motiv von dem persönlichen Lieblingskünstler oder der Lieblingsband ist bestimmt irgendwo dabei.


Dieses Jahr sind mit dabei:

Antighost (DE)

Apes of Doom (DE)

The Bicycle Press (ESP / AT)

Brookesia Studio (D / ESP)

Michael Cowell (UK)

Crosshair (USA)

Janta Island (DE)

Joris Diks (NL)

Douze (DE)

Giov’ (BEL)

Grace Helly (DE)

Michael Hacker (DE / AT)

The Impossible Machine (NL)

Simon Marchner Design & Illustration (DE)

Monostereo (ESP)

Sean Mort Print Shop (UK)

My Name is Bri (IT)

Noise Armada (D / ESP)

Rainbow Posters (DE)

Sehfeuer (DE)

Señor Burns (DE)

Slep (CAN)

Spiegelsaal (DE)

Subterranean Prints (ESP)

Tiny Little Horse (IRL)

Jelle van Gosliga (NL)

Zum Heimathafen (DE)

 


Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag: von 14 – 24 Uhr
Samstag: von 12 – 24 Uhr

 

 

Um die Wartezeit auf das zweijährlich stattfindende Illustrade Festival für Illustration zu verkürzen, finden seit einigen Monaten wechselnde, thematisch passende Ausstellungen im Cafe „EinLaden 72“ (Wismarschen Straße 72) statt.

Der Einfachheit halber zitieren wir aus dem Veranstaltungstext des Illustrade Teams:

„Auf zur nächsten Runde! Nach den letzten drei hochkarätigen Künstler/innen, stellen wir im September einen neuen, besonderen Leckerbissen aus. Diese Mal dreht sich alles um handgefertigte, siebgedruckte, sogenannte Gigposter, also Plakate, die nur für bestimmte Konzerte angefertigt werden. In voller Pracht konnte eine große Auswahl bereits im letzten Jahr zur Illustrade in der Kunsthalle bestaunt werden. Nun geben sich Torsten Jahnke und Jochen Mönig alias Spiegelsaal die Ehre und präsentieren eine Auswahl ihrer Werke…. . … Am Mittwoch, den 12.September um 19.00 Uhr wird die Ausstellung im EinLaden 72 in der Wismarschen Straße eröffnet. Freut euch wie gehabt auf großartige Kunst, büschen Musik und leckere Getränke. Torsten Jahnke selbst wird anwesend sein.“

So sieht’s aus. Also gleich notieren und am 12. September im „EinLaden 72“ vorbeischauen.


Für die Show von Sons of Otis  am 12. Juli in Berlin hat Phillip (Janta Island) das Poster gestaltet und gedruckt.


Sons of Otis - Janta Island

Einfarbiger Siebdruck auf schwarzem 200 g/m² Karton im Format 49 x 70 cm in einer einmaligen Auflagenhöhe von 80 Exemplaren. Nummeriert und signiert.
Die letzten Exemplare gibt es ab sofort im Shop.