Blog

September, Monat der Postershows.
Los geht es mit der 12. Auflage von Flatstock – Europe. Im Rahmen des Reeperbahn Festivals zeigen über 20 internationale Posterkünstler ihre Arbeiten auf dem Spielbudenplatz im Herzen von St.Pauli. 17. – 20. September  2014, 14:00 bis 0:00 Uhr, Eintritt frei.

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 08.47.59

Mit dabei:

Boss Construction,
Methane Studios
Thomas Zettel, The Bicycle Press
Joris Diks, handprintedstuff.com
Crosshair
Zum Heimathafen
Bernd Muss, Tattoo Freestyle
mitchum d.a. / Posterkrauts
Grace Helly
The Red Can Company
Comet Substance
Palefroi
Mercadorama
Michael Hacker
Tiny Little Horse
Michael Cowell
Carlo Vivary
Clockwork Pictures
Rainbow Posters
Douze
Lil Tuffy
Luke Drodz, UK Poster Association

——————————————————————————–

Direkt im Anschluss geht es weiter mit Colored Gigs #6.  Als große Neuerung wird die Veranstaltung diesmal zweigeteilt sein. Am 26. und 27. September findet die PosterConvention wie gewohnt in der Scheune/Dresden statt.
Vorher, genauer gesagt am 24.09. ist der Troß der Postermacher in Leipzig in den Räumen des Rainbow Kollektivs zu Gast. (Siebdruckwerkstatt in der Engertstraße 6). Quasi als „Colored Gigs im Exil“ gibt es auch dort die bewährte Mischung aus Poster-Art, Künstler/-Innen, Bands, DJ’s,  Tombola, etc.  Kostenlos!

Teilnehmende Künstler:

Ahmed Bautista / Mercadorama (MEX)
Lil Tuffy Tuffington (USA)
Daniel MacAdam /Crosshair (USA)
Robert Lee /Methane (USA)
Andrew Vastagh (USA)
Gary Houston / Voodoocatboxr (USA)
Fabio Meschini Clockwork Pictures (I)
Joris Diks (NL)
Michael Hacker (AUS)
Luke Drozd (UK)
Thomas Zettel (ESP)
Torsten Jahnke / Mitchum d. A. (Hamburg)
Fritte (Düsseldorf)
Alexander Hanke / Zum Heimathafen (Hamburg)
Antje Schroeder / Grace Helly (Hamburg)
Bernd SeñorBurns Hofmann / RED CAN (München)
Wildsmile Studios (Dresden)
Carlo Vivary (Leipzig)
Rainbow Posters (Leipzig)
Lars P. Krause / Douze (Dresden)

Im LIVE-Programm gibt es (unter anderem) in Dresden:

Freitag ab 19 Uhr:
FLOWER STRANGERS
LASSE REINSTRÖM
Sonnabend ab 14 Uhr:
ONE SENTENCE. SUPERVISOR (CH)
TURBOPHOB (D)
DIE GEHEIMNISVOLLE ÜBERRASCHUNGSBAND
DJ THEMROC ROOT Damage DiSKO
LIVE in Leipzig:
ZENTRALHEIZUNG OF DEATH DES TODES (D)

Der Eintritt zu beiden COLORED GIGS Veranstaltungen ist frei.
Im Rahmenprogramm gibt es eine Tombola mit großartigen Preisen, Live-Siebdruck und vieles mehr.

Alle Infos auf einen Blick:
COLORED GIGS EXILE in Leipzig (Ateliergemeinschaft, Engertstr. 6) ist ein Ein-Abend-Event und beginnt am Mittwoch, dem 24.09.2014 um 16 Uhr und endet gegen 23 Uhr.

Die Vernissage von COLORED GIGS Vol. VI in Dresden findet am Freitag, dem 26.09.2014, 19.00 bis ca. 22.30 Uhr statt.
Ab 22.30 folgen Konzerte.
Die Finissage folgt direkt am Samstag, dem 27.09. 2014, 14.00 bis 22.30 Uhr.
Ab 22.30 sowie parallel gibt es Konzerte und DJs.

Links:

Flatstock Europe #12 / Reeperbahn Festival – Hamburg

Colored Gigs im Exil / Leipzig

Colored Gigs #6 / Dresden

 

 

colored_gigs_6_webbild_F_72

So, what do you think ?