Blog

Am 1. Juni hat Clay Hayes, der Betreiber von Gigposters.com, den Stecker gezogen.

gigposters-logoGigposters.com, D I E Webseite der internationalen Konzertposter Szene (die durch sie auch erst maßgeblich entstanden ist) ist damit Geschichte.
Die Gründe für die Abschaltung waren in erster Linie der zu betreibende Aufwand, um die massiven Hacker Angriffe abzuwehren, die hohen Kosten für die Server und nicht zuletzt wohl auch das Abwandern der Posterartists Richtung Facebook und ähnlichen Diensten. Eine Entwicklung die vielen großartigen Foren und Blogs in den letzten Jahren „das Genick gebrochen“ hat.

Ein unersetzbarer Verlust, denn ein Blick auf die entsprechende Facebook Gruppe zeigt schnell, das sie nicht mal ansatzweise das leisten kann, wozu die Webseite mit ihrem riesigen Posterarchiv und den Foren in der Lage war.

Seiten wie Gigposters.com leben vom Engagement der Nutzer, wenn die lieber woanders spielen muß man halt Konsequenzen ziehen. Clay hat das getan. Nicht mehr und nicht weniger.

Danke für für 15 großartige Jahre.

 

 

So, what do you think ?