Vom 20. – 23. Juni findet in Würzburg, auf dem Mainwiesen, das UMSONST & DRAUSSEN Festival statt.

Samstag_Heelsongs

© Foto: Holger Blum

Einige der Veranstalter waren letztens auch in Hamburg auf dem Flatstock unterwegs und so ist es nicht verwunderlich, das die Posterkrauts dieses Jahr auch mit ihren Arbeiten in Würzburg vertreten sind. Vor Ort wird sich der geschätzet Kollege Señor Burns um die Organisation kümmern und am Stand präsent sein. Kommt vorbei, kauft Poster und gebt dem Mann ein Bier aus.

Donnerstag_Soneros_und_Regen

© Foto: Holger Blum

Donnerstag_Nacht

© Foto: Holger Blum

Was vor 24 Jahren als Weilheimer Hardcore-Projekt begann hat sich über die Jahre, dem kreieren eines eigenen Musikstils namens „Indietronic“ und nicht zuletzt dank ihres selbst gesetzten Meilensteins „Neon Golden“ anno 2002 zur international geachteten Vorzeigekapelle gemausert. Yep, die Rede ist von THE NOTWIST und auch 2013 ist die Band unterwegs, zunächst mal in Deutschland und Island. Im Gepäck haben sie zwar leider noch nicht wie geplant ein neues Album, dafür aber ein hübsches neues Siebdruckposter! Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2012 durfte ich für die Band mit Farbe und Papier ein limitiertes Sammlerstück gestalten.

161255

Tourauftakt war eigentlich bereits am letzten Freitag beim Elbjazzfestival, so richtiges Tourleben startet allerdings erst mit dem heutigen Auftritt beim Modular Fest in Augsburg. Dort sollte es dann auch das Poster geben: 4 Farben im handgefertigten Siebdruck auf 250g-Aquarellpapier, in einer Auflage von 120 Exemplaren. Da die Band motivisch gern ins Universum abtaucht, habe ich dieses sternenhafte Gebilde konstruiert. Wer den Siebdruck nicht auf Tour abgreifen kann, möge ihn doch einfach direkt bestellen, entweder hier oder da!

apolo

Foto: Maria Dias

Flatstock 39, bzw. Flatstock Barcelona 2 war in der Tat allerhand.
Für Manche das beste Flatstock aller Zeiten.
Auf jeden Fall haben wir einige Inspirationen mitgenommen, was den Zeltaufbau und die Konzeption betrifft, was wir im September so auch in Hamburg umsetzen wollen.

Burnsen und ich haben heute die wenigen Poster, die uns in den 3 Tagen nicht aus den Händen gerissen wurden, zum Apolo Store geschafft, wo diese jetzt käuflich zu erwerben sind. Ein Haufen von Flatstock-Kollegen tat das Gleiche und somit hat der erst seit Februar existierende Shop aus dem Stand die beste Auswahl an Gigpostern in der ganzen Stadt.
Wie oben auf dem Bild zu sehen ist, mit Burnsens Thermals-Poster an prominenter Stelle.

Wer also in BCN um 22:30 h akuten Poster-Hunger verspürt, der findet Arbeiten von Grace Helly, Zum Heimathafen, Lars P. Krause, Señor Burns, Mitchum D.A. und vielen weiteren Gigposter-Artistst hier:
Metro: Paral-lel, Nou de la Rambla 107, 08004 Barcelona

https://www.facebook.com/Apolo.Store

Die Lollies sollen auch sehr lecker sein!

 

 

Während ich diesen Post verfasse,  findet in Barcelona wieder das Primavera Sound Festival statt.
Viel wichtiger für diese Webseite hier, ist aber die Tatsache, das es auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Festivals eine Flatstock Europe Posterconvention gibt.  Neben Hamburg ist Barcelona somit der zweite Ort in Europa mit einer derartigen Veranstaltung.

Natürlich sind auch einige Posterkrauts vor Ort. (Grace Helly, Lars Krause, Señor Burns, Mitchum d.a.).
Bernie hat auf Facebook jedenfalls schon mal ein Bild gepostet:

posterkrauts-barcelona1

Zum Heimathafen hat ein Poster für die Kickstarter Kampagne der Band „Rue Royale“ beigesteuert (Klick) und in den letzten Tagen vom Drucktisch gezogen. Wer sich fragt: „Wo bekomme ich das Teil?“, der bekommt die Antwort „Nirgends“. Denn das interessante an dem Poster ist, es wird in dieser Form nie öffentlich zu haben sein, da es schon vor erscheinen ausverkauft war. Es ist nur für den Kreis der Unterstützer gedacht und wird umgehend an diese verschickt.
Als kleinen Trost wird es eine Mini-Edition ohne Bandnamen geben, hat ja auch was.

rueroyale_kickstarter
6 Siebe auf 250g Gmund – Cannabis Pur

Einmal mehr macht die FLATSTOCK Poster Convention Halt in Europa, diesmal im Rahmen des PRIMAVERA Sound Festival in Barcelona. Am 24./25./26. Mai treffen sich im Parc del Forum direkt an der Barceloneta über 100 Bands, mehr als 20 internationale Gigposter Künstler – darunter natürlich auch einige von uns POSTERKRAUTS – sowie ein paar zehntausend Musikbegeisterte. Bereits zum zweiten Mal nach 2012 ist es dem API somit gelungen, die FLATSTOCK Poster Show mit ihrer insgesamt 39.Auflage dort zu integrieren.

SNCes

Für eine der zahlreichen auftretenden Bands war es mir möglich ein Poster beizusteuern: THE SEA AND CAKE wurden bereits zum zweiten mal in diesem Jahr auf Karton gebannt. Nachdem das Poster für die Deutschlandtermine der Band im Februar/März bereits innerhalb der Termine nahezu ausverkauft war, habe ich der Band vorgeschlagen für die PRIMAVERA Termine das Artwork in etwas veränderter Farbgebung neu aufzulegen. Diesmal fiel die Farbwahl eher auf rötliche Töne und der schöne Nebeneffekt dieses Posters: ein Teil des Motivs stammt ursprünglich aus Barcelona. Die gitterartige, durchlässige blaue Fläche im oberen Bereich basiert auf einem Steinboden im Außenbereich der Burg von Barcelona – ein Foto das beim letztjährigen Besuch entstanden ist. Gedruckt wurde mit 4 Farben, davon einmal als Farbverlauf auf 300g sandfarbenem bzw. altweißem Karton in einer sehr exklusiven Auflage von gerade mal 54 Exemplaren. Das Poster ist ab 29.Mai auch online erhältlich!