Vor knapp sechs Jahren hat Señor Burns den kleinen Katalog „SQUEEGEE! – Die Siebdruck Bewegung“ herausgebracht. Die Bewegung ist größer geworden, viele neue Siebdruck Plakate sind von vielen (auch neuen) europäischen Artists gedruckt worden. Und der Kollege Joris Diks aus Utrecht hat keine Ruhe gegeben … so ist nach etwa einjähriger Vorbereitungsphase heute die Crowdfunding Kampagne für das zweite Gigposter Buch gestartet:

Kickstarter_header

SQUEEGEE!! – The European gig poster movement

  • Ein vollfarbig, im Offset gedrucktes, fadengeheftetes Softcover Buch
  • 180 Seiten
  • Format 17 x 23 cm (6.7 x 9.0 inches)
  • Sprache: Englisch
  • 36 Künstlerinnen und Künstler sind vertreten:

Antighost / Arrache toi un Oeil / Black Forest Industries / The Bicycle Press / Clockwork Pictures / Douze / Elvisdead / Error! Design / Fancy Art Club / Fuzzgun / Gosterk / Michael Hacker / Handprinted Stuff / Grace Helly / Idle Beats / The Impossible Machine / Janta Island / Willem Kolvoort / Kopfüber / Simon Marchner / Monostereo / Jean Mosambi / My Name Is Bri / Münster / Mara Piccione / Rainbow Posters / Señor Burns / Sharlach / Spiegelsaal / Studio Captain / Talkseek / Damien Tran / Kunny van der Ploeg / Jelle van Gosliga / Carlo Vivary / Zum Heimathafen

Damit das Buchprojekt von Joris & Bernie realisiert werden kann, braucht es entsprechend viele Unterstützer, die Bock darauf haben es verwirklicht zu sehen – das seid Ihr als sogenannte „Backer“!

Mit eurem Versprechen, einen Mindestbeitrag (den „Pledge“) für eine der zur Auswahl stehenden Belohnungen („Rewards“) zu leisten, sammelt sich im Lauf der Aktion bis spätestens Freitag 29.Juli 2016 um 23:00 Uhr (MESZ) der mindestens benötigte Finanzierungsbetrag von 9.000.- €.
Es gibt die Möglichkeit, das Projekt einfach nur mit 5.- € zu unterstützen und dafür mit einem Eintrag in der Dankesliste des Buches vertreten zu sein. (Diesen bekommt im Übrigen jeder „Backer“!)
Dann ist es natürlich eine bequeme Art, das Buch einfach vorzubestellen – oder gleich drei Exemplare davon zum Vorzugspreis. Oder kombiniert das Büchlein: mit original Siebdruck Plakaten der im Buch vertreten Künstler oder mit einem (oder mehreren) der exklusiv für die Kampagne hergestellten Siebdruck „Mini Prints“.

 

https://squeegeebooks.wordpress.com/

https://www.facebook.com/squeegeebook/

https://www.instagram.com/squeegee_books/

 

HIER GEHT’S LANG ZUR KAMPAGNE AUF KICKSTARTER.COM!

Zum Heimathafen lässt hinter die Kulissen blicken und zeigt in einem kleinen Film was so alles nötig ist, damit ein neues schönes Gig Postern entstehen kann. Gedreht wurde der Film Ende letzten Jahres und präsentiert Einblicke zur Entstehung des Lali Puna Posters, von den ersten Skizzen, der Bearbeitung im Computer, bis zum rumpanschen mit der Farbe im Studio ist alles zu sehen.
Das Poster selbst gibt es in der kleinen Zum Heimathafen Boutique und jetzt Film ab:

 

Am 24. September 2014 fand in den Atelierräumen des Rainbow Kollektivs /Leipzig die Gigposter Ausstellung „Colored Gigs im Exil“ statt. Hier und auf der Kraut-O-Vision Seite, findet ihr ein wackeliges Handyvideo aus der Phase kurz nach dem Aufbau der Ausstellung. Noch sind die Besuchermassen nicht eingetroffen, so das  fast ausschließlich die anwesenden Künstler-/Innen die freie Sicht auf die Poster versperren.

Inzwischen ist einige Zeit ins Land gezogen, seit ich gemeinsam mit Anton Erdle den Entstehungsprozess zum Gigposter für FIVA & DAS PHANTOMORCHESTER mit einem kleinen Video festgehalten habe. Jetzt standen Sterne, Zeit und Gelegenheit günstig und so begleitet mich Anton diese Woche erneut mit drei Kameras in meiner Werkstatt, um den Entstehungsprozess des neuen Siebdruck Plakates für die anstehende Tour von THE NOTWIST zu dokumentieren.

1654095_10203441718832587_962973900_n988795_10203421293681971_548163577_n1888745_10203437133277951_339634558_n

Wer mag, kann den Entstehungsprozess in Momentaufnahmen über mein instagram-Profil mitverfolgen. Das fertige Video gibt es dann hoffentlich sehr bald zu sehen, das fertige Poster und die Tour aber bereits ab der nächsten Woche, hier sind die Termine: