Schon mal langsam die Sachen für Uetrecht packen. Vom 20. – 23. 11. geht’s zur Gigposter Expo, für die Joris Diks verantwortlich zeichnet. Das Ganze im Rahmenprogramm des “Le Guess Who?” Festivals.
Torsten und Meinereiner mischen uns dann mal mit neuem Namen (=”Spiegelsaal”) unters Volk. Besucht uns am Stand im Tivoli Vredenburg
Wird super!

lgp_600pixels

Ganz unter dem Motto Wiener Würstchen vs. Berliner Bären stehen Michael Hackers beiden letzten Poster für die ausverkauften Wienkonzerte der Beatsteaks am 6. und 7. November 2014. Jeweils zweifarbige Siebdrucke mit einer limitierten Auflage von 87 Stück (+30 ungeschnittene Poster mit beiden Motiven).
Ab 8.11. in seinem Onlineshop erhältlich.

Michael Hacker Beatsteaks (mehr …)

Für das Swans Konzert heute abend im Kampnagel gibt es auch ein limitiertes Siebdruckposter. Eine erneute Zusammenarbeit  der Posterkrauts  Mitchum d.a. & Fritte. Das Motiv basiert auf den Lyrics von „Bring the sun / Louverture Toussaint“, welches wiederum Bezug nimmt auf  den Tod von François-Dominique Toussaint Louverture (haitianischer Revolutionsführer ) im Fort de Joux bei Pontarlier.
Zur Einstimmung in die Live-Überwältigung der Swans verdüstert die 23-jährige New Yorker Noise-Musikerin Pharmakon vorbereitend die Atmosphäre.

swans-kampnagel

(mehr …)

Surfende Aliens, hungrige Weltraumhaie, Tiger, Drachen und (Fleisch)wölfe zieren die neuesten Gigposter von Michael Hacker. Die limitierten Siebdrucke für die Stoner-Rock Legenden von Fu Manchu, das Solokonzert von King Buzzo (seines Zeichens Sänger bei The Melvins) und den großartigen Auftritt von Kadavar beim diesjährigen Reeperbahn Festival sind in Hackers Webshop erhältlich.

Michael Hacker Fu Manchu (mehr …)

Am 24. September 2014 fand in den Atelierräumen des Rainbow Kollektivs /Leipzig die Gigposter Ausstellung „Colored Gigs im Exil“ statt. Hier und auf der Kraut-O-Vision Seite, findet ihr ein wackeliges Handyvideo aus der Phase kurz nach dem Aufbau der Ausstellung. Noch sind die Besuchermassen nicht eingetroffen, so das  fast ausschließlich die anwesenden Künstler-/Innen die freie Sicht auf die Poster versperren.

Weiterhin grossartige Neuigkeiten aus Leipzig. Nach der erfolgreichen Premiere von „Colored Gigs“ in ihren Räumlichkeiten, (wer nicht vor Ort war, hat definitiv was verpaßt), fackeln Falk und Hannes von der Rainbow-Crew nicht lange und hauen direkt zwei neue tolle Poster raus:

AForestA.

(mehr …)

Mein neuestes Siebdruckplakat für die norwegische Metal-Band Kvelertak ist in Kollaboration mit meinem Freund Fördl von Vienna Electric Tattoo für deren Konzert am 7. Juli in Wien entstanden (gemeinsam mit Metallica, Alice in Chains und Children of Bodom). Und auch bei meinem mittlerweilen sechsten Gigposter für Kvelertak ist mir erneut ein Fehler unterlaufen: Wikinger hatten weder Helme mit Hörnern noch mit Federschmuck! Aber dafür Totenschädel…

 

Michael Hacker - Kvelertak - Wien Michael Hacker - Kvelertak - Wien

Dreifarbiger Siebdruck auf 300g  Papier – 35x50cm – Limitiert auf 80 Stück (rot/gelb) + 32 Stück (grau)

Erhältlich in meinem Webshop.

Nachdem die Weltmeistereuphorie langsam am abklingen ist und die letzten Aufräumtrupps die Fanfeste von Bierflaschen befreit haben, können wir uns endlich wieder der Musik widmen. Und zwar ordentlich, morgen gastieren die überragenden the Notwist erneut in Hamburg und hierfür gibt es auch wieder einen feinen neuen Siebdruck aus dem Hause Zum Heimathafen.

theNotwist_Fabrik_1000px

Nachdem die Sterne, bei ihrem Konzert in der Laeiszhalle zu Hamburg, vom Himmel fielen werden sie nun in der Fabrik am selbigen wieder zum strahlen gebracht.
4-farbiger Siebdruck auf starkem 300g Olin Rough Papier, limitiert auf 80 Stück. Ab nächster Woche zusammen mit dem ersten Teil auch online erhältlich auf www.zumheimathafen.de

thenotwist_nah the_notwist_druck