Bäng. Die zweite Jahreshälfte geht schon mal gleich gut los. Schickt doch das Berliner Siebdruck Kollektiv PALEFROI um unseren Posterkraut Kollegen Damien Tran mit dem heutigen Tag ihren eigenen Webshop ins Rennen. Als wär das nicht schon Grund genug zum Jubeln, endlich die Arbeiten von Damien und Marion Jdanoff auch online erstehen zu können, gibt es obendrein noch einen besonderen Leckerbissen. Zur Webshoperöffnung gibt es einen allseits beliebten MYSTERY TUBE SALE – bunt gemischt werden alte und neue, große und kleine Drucke gemeinsam in ein Papprohr gesteckt und zum absoluten Hammerpreis feil geboten. Aber: schnell sein, das Angebot ist auf zehn Exemplare beschränkt!

Diesem link zum Angebot folgen: http://shop.palefroi.net/product/palefroi-mystery-sale

04

In Bild B haben sich einige Fehler eingeschlichen. Finde alle und gewinne einen schönen Preis.
Falls es zu schwer wird, lass dir von deinen Eltern helfen …..

 pk-suchbild

Seit Samstag Nachmittag wieder am Start: das POSTERKRAUTS Zelt auf dem Umsonst-und-Draussen Festival / Würzburg – am Sonntag nochmal ab 11 Uhr. Kommt vorbei!

Vom 20. – 23. Juni findet in Würzburg, auf dem Mainwiesen, das UMSONST & DRAUSSEN Festival statt.

Samstag_Heelsongs

© Foto: Holger Blum

Einige der Veranstalter waren letztens auch in Hamburg auf dem Flatstock unterwegs und so ist es nicht verwunderlich, das die Posterkrauts dieses Jahr auch mit ihren Arbeiten in Würzburg vertreten sind. Vor Ort wird sich der geschätzet Kollege Señor Burns um die Organisation kümmern und am Stand präsent sein. Kommt vorbei, kauft Poster und gebt dem Mann ein Bier aus.

Donnerstag_Soneros_und_Regen

© Foto: Holger Blum

Donnerstag_Nacht

© Foto: Holger Blum

Was vor 24 Jahren als Weilheimer Hardcore-Projekt begann hat sich über die Jahre, dem kreieren eines eigenen Musikstils namens „Indietronic“ und nicht zuletzt dank ihres selbst gesetzten Meilensteins „Neon Golden“ anno 2002 zur international geachteten Vorzeigekapelle gemausert. Yep, die Rede ist von THE NOTWIST und auch 2013 ist die Band unterwegs, zunächst mal in Deutschland und Island. Im Gepäck haben sie zwar leider noch nicht wie geplant ein neues Album, dafür aber ein hübsches neues Siebdruckposter! Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2012 durfte ich für die Band mit Farbe und Papier ein limitiertes Sammlerstück gestalten.

161255

Tourauftakt war eigentlich bereits am letzten Freitag beim Elbjazzfestival, so richtiges Tourleben startet allerdings erst mit dem heutigen Auftritt beim Modular Fest in Augsburg. Dort sollte es dann auch das Poster geben: 4 Farben im handgefertigten Siebdruck auf 250g-Aquarellpapier, in einer Auflage von 120 Exemplaren. Da die Band motivisch gern ins Universum abtaucht, habe ich dieses sternenhafte Gebilde konstruiert. Wer den Siebdruck nicht auf Tour abgreifen kann, möge ihn doch einfach direkt bestellen, entweder hier oder da!

Einmal mehr macht die FLATSTOCK Poster Convention Halt in Europa, diesmal im Rahmen des PRIMAVERA Sound Festival in Barcelona. Am 24./25./26. Mai treffen sich im Parc del Forum direkt an der Barceloneta über 100 Bands, mehr als 20 internationale Gigposter Künstler – darunter natürlich auch einige von uns POSTERKRAUTS – sowie ein paar zehntausend Musikbegeisterte. Bereits zum zweiten Mal nach 2012 ist es dem API somit gelungen, die FLATSTOCK Poster Show mit ihrer insgesamt 39.Auflage dort zu integrieren.

SNCes

Für eine der zahlreichen auftretenden Bands war es mir möglich ein Poster beizusteuern: THE SEA AND CAKE wurden bereits zum zweiten mal in diesem Jahr auf Karton gebannt. Nachdem das Poster für die Deutschlandtermine der Band im Februar/März bereits innerhalb der Termine nahezu ausverkauft war, habe ich der Band vorgeschlagen für die PRIMAVERA Termine das Artwork in etwas veränderter Farbgebung neu aufzulegen. Diesmal fiel die Farbwahl eher auf rötliche Töne und der schöne Nebeneffekt dieses Posters: ein Teil des Motivs stammt ursprünglich aus Barcelona. Die gitterartige, durchlässige blaue Fläche im oberen Bereich basiert auf einem Steinboden im Außenbereich der Burg von Barcelona – ein Foto das beim letztjährigen Besuch entstanden ist. Gedruckt wurde mit 4 Farben, davon einmal als Farbverlauf auf 300g sandfarbenem bzw. altweißem Karton in einer sehr exklusiven Auflage von gerade mal 54 Exemplaren. Das Poster ist ab 29.Mai auch online erhältlich!