Michael Hackers sechstes The Melvins Gigposter für das Konzert am 13. Juni im Postbahnhof, Berlin. Dreifarbiger Siebdruck, 35x50cm, signiert und limitiert auf 110 Stück. Mit Coupon zum Ausschneiden und gratis Zeichenpapier auf der Rückseite! Erhältlich am Konzert und anschließend in Hackers Webshop. Melvins gigposter by Michael HackerMelvins gigposter by Michael Hacker

(mehr …)

Die Ereignisse und Drucke überschlagen sich, da bleibt kaum Luft um alle Neuigkeiten zeitnah hinauszuposaunen… Zunächst mal waren am 28.April zum quasi-Heimspiel die Jungs von der FRITTENBUDE im ausverkauften Feierwerk München zu Gast, dort wo vor etlichen Jahren im etwas kleineren Sunny Red eins der ersten FRITTENBUDE-Konzerte stattgefunden hat. Diesmal also etwas größer und trotzdem familiär und die 500 Gäste konnten  ihre siebgedruckten Tickets nur persönlich und vorab beim Feierwerk erwerben. Größere Tumulte konnten aber offenbar verhindert werden. Zum Abend selbst wurde ich dann um ein Gigposter gebeten, “aber Bitte mit einem totalen Muskeltypen mit Panda-Maske”…

SEÑOR-BURNS_frttnbdDETs

Gesagt – getan. Und weil FRITTENBUDE bereits vor fünf Jahren ihren ersten Hit mit dem Song “Pandabär” und den obligatorischen Pandamasken hatten, konnten wir uns einen kleinen, subtilen Seitenhieb auf einen anderen “Panda” im Artwork nicht verkneifen. Die Auflage beträgt stolze 140 Exemplare und gedruckt habe ich mit vier Farben auf naturweißem Recyclingkarton in meinem derzeitigen Lieblingsformat 60x40cm. Von den Postern sind noch welche im online-shop erhältlich, direkt hier.

Ein paar Tage später, selber Ort: eine Band die auch immer wieder gerne und regelmäßig ins Münchner Feierwerk kommt sind die MELVINS, diesmal als MELVINS LITE unterwegs. Und weil die MELVINS zu den Bands gehören, die sowohl sich Selbst als auch ihre Fans immer gerne mit Siebdruck-Postern erfreuen war es diesmal also meine Gelegenheit ein Poster für diese Band in mein Rooster aufzunehmen. Ich hab lange überlegt, mit welchem Motiv man einer Band die schon sooft in Posterform illustriert worden ist, noch gerecht werden kann. Schließlich ist mir aber eine Skizze in die Hände gefallen, die nach Ergänzung um eine Wurst und heiße Luft passender nicht hätte sein können…

SEÑOR-BURNS_melvinsDETs

Somit konnte ich gleich den letzten beiden Albumtiteln “Puke Freak” und “Everybody loves sausages” angemessene Referenz erweisen. Die sehr limitierte Auflage von 60 Exemplaren ist mit vier Farben auf naturweißen Recyclingkarton im Format 60x40cm gedruckt. Auch hier befinden sich einige wenige Exemplare im angeschlossenen Kaufhaus, direkt hier .