Phillip hat es wieder getan. In seinem unverkennbaren Stil hat er diesmal ein Poster für Windhand & Satans Satyrs gestaltet und gedruckt. Einfarbig weiß auf schwarzem Karton im Format 84 x 56 cm. Bei einer Auflage von 66 Stück, heißt es nun schnell sein, denn die meisten sind schon weg. Wen wundert’s?

Neben dem Flatstock in Hamburg, hat sich in den letzten Jahren eine weitere Posterconvention etabliert und findet 2015 sogar in 3 Städten(!) statt: COLORED GIGS.
Das hätte sich Initiator Lars P. Krause (Douze) zu Beginn vermutlich nicht träumen lassen, als er auf die Idee kam, die internationalen Posterkünstler die zum Flatstock nach Hamburg anreisten in Anschluß nach Dresden einzuladen, um auch dort ihre Arbeiten zu zeigen.
Im letzten Jahr kam Leipzig als Ausstellungsort hinzu, wo die Rainbow Crew ihr Atelier zur Verfügung stellte und eine unvergessliche Gigposter-Veranstaltung auf die Beine stellte.

coloredgigs7logo

 

Dieses Jahr startet die Veranstaltung in München. Senor Burns, unser Mann vor Ort, lädt alle Poster Fans von Freitag, (18. Sep.; 18-23 Uhr) bis Sonntag (19/20. Sep.; 14-19 Uhr) zum schauen und shoppen in die Galerie KÖŞK (Schrenkstr 8, D-80339 München). Genau, das ist auch das Auftaktwochenende des Oktoberfests. Wenn ihr also sowieso in der Stadt seid … .
Dann geht es für den ganzen Troß (und viele weitere Künstler) hoch nach Hamburg zum Flatstock im Rahmen des Reeperbahn Festivals. (23. – 26. Sep., 14 – 0 Uhr; Spielbudenplatz/St.Pauli)
Am 30. September heißt es dann wieder Colored Gigs in Leipzig (19 – 0 Uhr). Diesmal nicht im Rainbow Atelier sondern im WERK II, (Kochstr 132, D-04277 Leipzig).
Die dritte Station ist dann wieder die SCHEUNE in Dresden, die am 02. (19 – 0 Uhr) und 03. (14 – 0 Uhr) ganz im Zeichen der Gigposter Art steht.
Wie in den Vorjahren wird es auch wieder ein musikalisches Rahmenprogramm mit befreundeten Bands/DJ’s und Musikern geben. Das ist aber noch geheim. Zu allen Poster-Veranstaltungen ist der Eintrit frei. Also vorbeikommen und überraschen lassen. Wir sehen uns.

 

 
Illustration: Michael Hacker

Carlo Vivary war in den letzten Monaten fleißig und hat gleich drei neue Poster auf Lager… Alle Drei erhältlich in seinem Shop.

King Gizzard And The Lizard WizardVierfarbiger Siebdruck, auf 300g Karton, limitiert auf 100 Exemplare

PfullWEBDreifarbiger Siebdruck, auf 300g Karton, limitiert auf 70 Exemplare

TOSfullWEBZweifarbiger Siebdruck, Silber und Schwarz, auf 300g Karton, limitiert auf 70 Exemplare

Ungefähr einmal im Jahr taucht der Kollege Fuzzzgun urplötzlich aus der sonischen Ionosphäre auf, in der er ansonsten als Rückkopplungsschleife verweilt, materialisiert einen Haufen Poster, und verschwindet ebenso schnell wieder in thin air, I said thin air!
Bis nächstes Jahr dann, Marian!

Gigposters_Quilt
Quilt  / The Burning Hell /  Daniel Bachmann , Leipzig, 2014, 50×70 cm, 4c Digitaldruck, 500

(mehr …)

Am 24. September 2014 fand in den Atelierräumen des Rainbow Kollektivs /Leipzig die Gigposter Ausstellung „Colored Gigs im Exil“ statt. Hier und auf der Kraut-O-Vision Seite, findet ihr ein wackeliges Handyvideo aus der Phase kurz nach dem Aufbau der Ausstellung. Noch sind die Besuchermassen nicht eingetroffen, so das  fast ausschließlich die anwesenden Künstler-/Innen die freie Sicht auf die Poster versperren.

Weiterhin grossartige Neuigkeiten aus Leipzig. Nach der erfolgreichen Premiere von „Colored Gigs“ in ihren Räumlichkeiten, (wer nicht vor Ort war, hat definitiv was verpaßt), fackeln Falk und Hannes von der Rainbow-Crew nicht lange und hauen direkt zwei neue tolle Poster raus:

AForestA.

(mehr …)

September, Monat der Postershows.
Los geht es mit der 12. Auflage von Flatstock – Europe. Im Rahmen des Reeperbahn Festivals zeigen über 20 internationale Posterkünstler ihre Arbeiten auf dem Spielbudenplatz im Herzen von St.Pauli. 17. – 20. September  2014, 14:00 bis 0:00 Uhr, Eintritt frei.

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 08.47.59

(mehr …)