Blog

Vor mittlerweile 36 Jahren gründete sich das Punkrock Urgestein Bad Religion in Los Angeles. Sozialkritische Texte, hymnischer und hochmelodischer Punkrock und natürlich der „Crossbuster“ – das durgestrichene Kreuz, welches als Logo der Band fungiert machen die Band unverwechselbar.
Der Crossbuster fand auch auf dem limitierten Siebdruckplakat für die Show in München Verwendung.
Ein eher unchristlicher Geistlicher ziert das von Simon Marchner  gestaltete Showplakat, welches ab sofort hier im Shop erhältlich ist:

 

 

 


 

Bad Religion | München
2 colour screenprint*
42 x 59,4cm
Limited Edition of 68
Printed on 250 g/m² Olin Smooth Creme
signed & numbered
Design: Simon Marchner
Shop

*including metallic gold

So, what do you think ?