Blog

Neben dem Flatstock in Hamburg, hat sich in den letzten Jahren eine weitere Posterconvention etabliert und findet 2015 sogar in 3 Städten(!) statt: COLORED GIGS.
Das hätte sich Initiator Lars P. Krause (Douze) zu Beginn vermutlich nicht träumen lassen, als er auf die Idee kam, die internationalen Posterkünstler die zum Flatstock nach Hamburg anreisten in Anschluß nach Dresden einzuladen, um auch dort ihre Arbeiten zu zeigen.
Im letzten Jahr kam Leipzig als Ausstellungsort hinzu, wo die Rainbow Crew ihr Atelier zur Verfügung stellte und eine unvergessliche Gigposter-Veranstaltung auf die Beine stellte.

coloredgigs7logo

 

Dieses Jahr startet die Veranstaltung in München. Senor Burns, unser Mann vor Ort, lädt alle Poster Fans von Freitag, (18. Sep.; 18-23 Uhr) bis Sonntag (19/20. Sep.; 14-19 Uhr) zum schauen und shoppen in die Galerie KÖŞK (Schrenkstr 8, D-80339 München). Genau, das ist auch das Auftaktwochenende des Oktoberfests. Wenn ihr also sowieso in der Stadt seid … .
Dann geht es für den ganzen Troß (und viele weitere Künstler) hoch nach Hamburg zum Flatstock im Rahmen des Reeperbahn Festivals. (23. – 26. Sep., 14 – 0 Uhr; Spielbudenplatz/St.Pauli)
Am 30. September heißt es dann wieder Colored Gigs in Leipzig (19 – 0 Uhr). Diesmal nicht im Rainbow Atelier sondern im WERK II, (Kochstr 132, D-04277 Leipzig).
Die dritte Station ist dann wieder die SCHEUNE in Dresden, die am 02. (19 – 0 Uhr) und 03. (14 – 0 Uhr) ganz im Zeichen der Gigposter Art steht.
Wie in den Vorjahren wird es auch wieder ein musikalisches Rahmenprogramm mit befreundeten Bands/DJ’s und Musikern geben. Das ist aber noch geheim. Zu allen Poster-Veranstaltungen ist der Eintrit frei. Also vorbeikommen und überraschen lassen. Wir sehen uns.

 

 
Illustration: Michael Hacker

So, what do you think ?